Bewerbung zum Dr. Holger Müller Preis 2017

Die Care-for-Rare Foundation am Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München lobt den Dr. Holger Müller Preis 2017 aus.

Mit dem von der Dr. Holger Müller Stiftung zur Verfügung gestellten und mit 5.000 Euro dotierten Preis soll eine herausragende wissenschaftliche Publikation auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen ausgezeichnet werden. Als selten gilt eine Erkrankung, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen betroffen sind.

Es werden grundlagenwissenschaftliche und klinische Arbeiten berücksichtigt. Bewerbungsberechtigt sind Einzelpersonen oder Gruppen, die an einer wissenschaftlichen Einrichtung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz tätig sind. NachwuchswissenschaftlerInnen werden ausdrücklich zur Bewerbung ermuntert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zur Ausschreibung (pdf)

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 20. Dezember 2017 (Ausschlussfrist) elektronisch einzureichen:

  • Wissenschaftliche Publikation
  • Laienverständliche Kurzbeschreibung der wissenschaftlichen Arbeit sowie der Bedeutung dieser Arbeit (ca. 1/2 Seite)
  • Curriculum Vitae und Schriftenverzeichnis (max. 3 Seiten)
  • evtl. Nachweis der Annahme zur Publikation durch das Fachjournal

 

Ihre Ansprechpartnerin Science Award

Dr. Henrike Klinker
henrike.klinker@med.uni-muenchen.de