facebook

Der
direkte Weg
zu Ihrer
Spende

Awareness

Hoffnung für die Waisen der Medizin: Forschung kann helfen!

„Forschung kann helfen!“ Unter diesem Motto steht der diesjährige Tag der seltenen Erkrankungen, der am 28. Februar 2017 zum 10. Mal begangen wird. Im Mittelpunkt stehen die „Waisen der Medizin“ – Kinder mit seltenen Erkrankungen. Vielen von ihnen kann die Medizin noch nicht helfen, weil es keine Therapien gibt oder ihre Krankheiten noch gar nicht bekannt sind.

Forschung kann helfen – und ist dringend nötig! Nur wenn seltene Krankheiten besser verstanden werden, können Ärzte und Wissenschaftler wirksame Therapien entwickeln und betroffenen Familien Hoffnung auf Heilung schenken.

Die Care-for-Rare Foundation will helfen. Gemeinsam mit dem Forschungsverbundnetzwerk für seltene Erkrankungen Research for Rare starten wir eine Aufklärungskampagne, um die Öffentlichkeit über seltene Erkrankungen und deren Erforschung zu informieren.

Dabei brauchen wir Ihre Hilfe! Bitte unterstützen Sie unsere Mission, indem Sie unsere Botschaft im Aktionsmonat März verbreiten.

An dieser Stelle möchten wir unseren kleinen Patienten und deren Familien danken, die sich bereit erklärt haben, ihre Geschichten im Rahmen unserer Kampagne zu erzählen. Die Geschichten von Emilia, Alexander, Äyä, Raphael und Jan sowie alle weiteren Materialien und Informationen finden Sie hier:  >> Zum Downloadbereich (eingeschränkte Nutzungsrechte)

 >> So können Sie mitmachen!

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Anne-Marie Flad

Tel: + 49 89 4400-57947
Fax: +49 89 4400-57702